Winzerportrait

Weingut Rieger / Baden / Deutschland

"Im Einklang mit der Natur wollen wir individuelle Weine mit Persönlichkeit, Charme und Charakter hervorbringen. Jeder Wein erzählt seine eigene Geschichte und wird damit unverwechselbar", sagt Philipp Rieger.
Das Familienweingut Rieger befindet sich quasi im Ortskern der kleinen Markgräfler Ortschaft Betberg und beherbergt aktuell vier Generationen. Ursprünglich ein Mischbetrieb, spezialisierten sich die Riegers zunehmend auf den Weinbau und öffneten 1986 erstmals die Türen ihrer Straußwirtschaft.

weiterlesen

 

Unser intelligentes Sortiment

Was der Handel wirklich braucht

20 Jahre Erfahrung und die Konzentration auf die Bedürfnisse unserer Kunden haben unser Sortiment entstehen lassen: etwa 450 reine Weine, die mit dem Mut zur gezielten Auswahl intelligent zu einem Profi - Sortiment zusammengestellt sind.
Mit Exklusivem, mit Bewährtem, aber immer wieder auch mit Avantgardistischem und, selbstverständlich, auch mit Günstigem.

weiterlesen

 

Lorbeerkranz trifft Weinrebe

Spitzenwinzer. Ausgezeichnet!

Unsere Winzer gehören zu den erfolgreichsten der Branche. Jung - dynamische und alteingesessene, knackige und kauzige, versessene und vergessene, fleißige und geniale Winzerinnen und Winzer: mit großem Respekt vor der Natur und viel Engagement am Berg und im Keller haben sie in den letzten Jahren den Biowein zu Spitzenbewertungen geführt.
Die hohe Zahl international prämierter Weine im VivoLoVin – Sortiment singt ihnen immer mehr Loblieder. Und wir sind froh, solche Winzerinnen und Winzer unter uns zu haben.

 

 

 

Millésime Bio in Montpellier

25. - 27. Januar

Wie immer ein wunderschöner Start in das Messejahr. Wir probieren die neuen Jahrgänge unsere Winzer und freuen uns auf die neu zu entdeckenden Weine.


 

 

NEWS

VivoLoVin auf neuen Pfaden in Polen!

Naja, ganz so neu ist es nun auch nicht mehr, dass VivoLoVin Weine in Polen zu bekommen sind. Ja, wir feiern in diesen Tagen schon unseren 1. Jahrestag des aktiven Geschäftsbetriebs und sind auch ein wenig stolz darauf. Seit einem Jahr besitzt unsere vor 18 Monaten in Warschau
gegründete Tochterfirma, die VivoLoVin Sp. z o.o. (das ist eineGmbH), alle erforderlichen Genehmigungen, um in Polen einenGroßhandel mit unseren Bio-Weinen (zertifiziert durchAgroBioTest PL-EKO-007) zu betreiben.

weiterlesen

 

Vivo lovin'

Unsere Liebe zu reinen Weinen

Reine Weine entstehen im Einklang mit der Natur, mit Respekt und in Freundschaft, mit Fairness und in Partnerschaft, mit Erfahrung und durch Neugier. Heute wie im Jahr 1988 gilt es Ökologie, Önologie und Ökonomie nachhaltig und genussvoll in Einklang zu bringen. Durch unsere Liebe zu den reinen Weinen werden für unsere Kunden, für die Kunden unserer Kunden, für die Winzer und für unsere Umwelt reine Weine zur reinen Freude.

Wein des Monats

Chateau de Brau – Cuvée Les Compagnons   2013 – IGP Pays d’Oc

Villemoustaussou, Aude, Frankreich

Convenant au végétaliens - oder einfach, der Wein ist ‚vegan‘

Das Qualitätsmerkmal tragen mittlerweile alle Weine vom Chateau de Brau. Es wird konsequent auf ‚Weinbehandlungen‘ und andere ‚Hilfen‘ verzichtet die tierischen Ursprungs sind. Der Verzicht auf die direkte oder indirekte Ausbeutung von Tieren setzt sich weiter durch und wird von VivoLoVin unterstützt.

weiterlesen

 

Marken machen Märkte.

Wir machen Marken

Der Bioweinmarkt wächst. Das bietet Chancen. Durch zunehmenden Wettbewerb und Preisdruck wird der Markt aber auch schwieriger. Hier werden starke Marken immer wichtiger. Mit unseren ambitionierten Winzern entwickeln wir seit vielen Jahren immer wieder eigenständige Marken, mit denen sich unsere Kunden am Markt erfolgreich abheben. Das Geheimnis des Markenerfolgs liegt neben der marketingstarken Produktausstattung vor allem in der Güte der Weine...

weiterlesen

 

Abfüllen. Aber richtig

Unsere Weinwerke Bremen: Bio in Flaschen.

Wir haben es geschafft, als junger Betrieb eine alte Bremer Tradition weiter zu führen und mit neuem Esprit zu beleben. Schon seit dem Mittelalter ist Bremen berühmt für gute Weine. Es gibt wohl keine andere Region der Welt, in der zwar kein Wein angebaut wird, aber dennoch so kultiviert mit Wein umgegangen und gehandelt wird.

weiterlesen

 

 

Immer wieder: Gut

Unser Weniger - Wege - Mehrwegsystem.

Ein intelligentes Mehrwegsystem als aktiver Beitrag zum Umweltschutz mit Kundenbindung: durch die direkte Anbindung der Weinwerke Bremen wird Mehrweg bei uns zu einem geschlossenen System der kurzen Wege und damit zu einer durchdachten und glaubwürdigen Konzeption. Die positive Bilanz der Mehrweg - Idee kommt hier voll zum Tragen und die Ressourcen werden wirklich geschont. So kann der Verbraucher mit gutem Gewissen zu Mehrweg greifen und profitiert dazu von einem besonders vorteilhaften Verhältnis von Qualität, Quantität und Preis.
Unser umfangreiches Mehrwegsortiment ist so für unsere Partner zu einem wichtigen Instrument der Kundenbindung geworden.

 

 

Artikel Fortsetzung

Unser intelligentes Sortiment

Was der Handel wirklich braucht

20 Jahre Erfahrung und die Konzentration auf die Bedürfnisse unserer Kunden haben unser Sortiment entstehen lassen: etwa 450 reine Weine, die mit dem Mut zur gezielten Auswahl intelligent zu einem Profi - Sortiment zusammengestellt sind. Mit Exklusivem, mit Bewährtem, aber immer wieder auch mit Avantgardistischem und, selbstverständlich, auch mit Günstigem. Weinen für alle Zielgruppen und für alle Handelsformen. Vom ehrlichen Landwein, über den rebsortenreinen Trendwein bis zur anspruchsvollen Spitzenqualität. Weil wir reine Wein nicht nur gerne auswählen, sondern auch gerne verkaufen, geben wir unser Wissen gezielt weiter: passend zum Profi - Sortiment genießen unsere Kunden auch die Profi - Beratung.

 

Marken machen Märkte.

Wir machen Marken

Der Bioweinmarkt wächst. Das bietet Chancen. Durch zunehmenden Wettbewerb und Preisdruck wird der Markt aber auch schwieriger. Hier werden starke Marken immer wichtiger. Mit unseren ambitionierten Winzern entwickeln wir seit vielen Jahren immer wieder eigenständige Marken, mit denen sich unsere Kunden am Markt erfolgreich abheben. Das Geheimnis des Markenerfolgs liegt neben der marketingstarken Produktausstattung vor allem in der Güte der Weine: statt anonymer Beliebigkeit setzen wir auf individuelle Weine mit Geschichte, Profil und Charakter. Besonders flexibel sind wir auch im Bereich „Private Label“ durch unsere leistungsfähige Logistik der WeinWerke Bremen.

 

Wein des Monats

Château de Brau – Cuvée Les Compagnons   2013 – IGP Pays d’Oc
Villemoustaussou, Aude, Frankreich

Convenant au végétaliens - oder einfach, der Wein ist ‚vegan‘


Das Qualitätsmerkmal tragen mittlerweile alle Weine vom Chateau de Brau. Es wird konsequent auf ‚Weinbehandlungen‘ und andere ‚Hilfen‘ verzichtet die tierischen Ursprungs sind. Der Verzicht auf die direkte oder indirekte Ausbeutung von Tieren setzt sich weiter durch und wird von VivoLoVin unterstützt. Leider können auch wir nicht ausschließen – denn im intakten Ökosystem Weinberg gibt es Leben um so mehr wenn auf Pestizide und Herbizide verzichtet wird - dass bei der Weinlese oder bei der Mostbereitung Tiere zu Schaden kommen.
Jedoch ist die Cuvée Les Compagnons nicht nur ein guter Tropfen weil vegan. Die beiden Kumpaninnen Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon im Verhältnis 60/40 verstehen sich sehr gut und bilden ein manchmal gar verschworenes Team. Ein würzig (epicé) herzhafter (savoureux) Genuss der sich mit kleinen jahrgangstypischen Nuancen seit vielen Jahren durch unsere Genußwelt zieht. Egal ob es ein würziger Gemüsetopf mit etwas angebratenem Tofu ist, eine Minestrone mit etwas Sellerie oder ein ‚pot au feu‘ aus geschmortem Tafelspitz mit Fenchel, Aubergine und provencalischen Kräutern ist, die Cuvée Les Compagnons ist ausreichend kraftvoll aber auch flexibel um sich mit markanten Aromen zu messen.

Im zweiten Spiel um den Blanc de Brau steht es 70 zu 30 zwischen der Chardonnay und der Roussanne. Im Glas präsentiert sich der Blanc hellgold mit grünen Reflexen, was auf Jugend hindeutet und in der Tat hüpft er mit frischen zitronigen Aromen über die Zunge, die Roussane mit ihrer Minze und Verbene spielt trotz ihres nur 30% Anteils deutlich im Vordergrund, die Chardonnayfrucht braucht noch etwas Luft im Glas entfaltet sich aber schnell. Wir empfehlen den Blanc zu Fisch, Meeresfrüchten und leichten Risotti.




Es lebe der Wein!

zurück

 

Abfüllen. Aber richtig

Unsere WeinWerke Bremen: Bio in Flaschen.

Wir haben es geschafft, als junger Betrieb eine alte Bremer Tradition weiter zu führen und mit neuem Esprit zu beleben. Schon seit dem Mittelalter ist Bremen berühmt für gute Weine. Es gibt wohl keine andere Region der Welt, in der zwar kein Wein angebaut wird, aber dennoch so kultiviert mit Wein umgegangen und gehandelt wird. Dass unsere WeinWerke Bremen nur Bio in Flaschen lassen, versteht sich dabei. Unmittelbar an die Zentrale von VivoLoVin angegliedert, werden hier Flaschen gewaschen, Weine gelagert, Weine abgefüllt und etikettiert. Hier wird dem gesamten Produktionsprozess die Qualität gegeben, für die unsere Weine bekannt sind. Hier schlägt das logistische Herz von VivoLoVin. Durch die WeinWerke Bremen ist VivoLoVin besonders flexibel und kann sehr schnell auf Anforderungen reagieren. Durch die Zusammenführung von Handels- und Abfüllkompetenz profitieren unsere Kunden von einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis.

zurück

 

VivoLoVin auf neuen Pfaden in Polen!

 

Naja, ganz so neu ist es nun auch nicht mehr, dass VivoLoVin Weine in Polen zu bekommen sind. Ja, wir feiern in diesen Tagen schon unseren 1. Jahrestag des aktiven Geschäftsbetriebs und sind auch ein wenig stolz darauf. Seit einem Jahr besitzt unsere vor 18 Monaten in Warschau
gegründete Tochterfirma, die VivoLoVin Sp. z o.o. (das ist eineGmbH), alle erforderlichen Genehmigungen, um in Polen einenGroßhandel mit unseren Bio-Weinen (zertifiziert durchAgroBioTest PL-EKO-007) zu betreiben. Die Gründung der neuen Firma war das Eine und eigentlich easy, die dortige Biozertifizierung warauf Grundlage unseres hohen Standards der Dokumentation kein Problem. Die bürokratischen Hürden bis zur Erteilung der Genehmigung mit Alkohol zu handeln hingegen waren eine wirkliche Herausforderung. Ebenso kompliziert und aufwendig sind nun die Regeln und Formalia, welche wir im Alltagsgeschäft zu beachten haben.

Die Idee 'nach Polen zu gehen‘ entstand durch vermehrte Anfragen aus Polen. Es gab allerdings keinen ‚sicheren‘ Weg,um die Weine ordentlich registriert und mit den erforderlichen Steuerbanderolen versehen zu liefern. Ja, eine polnische Spezialität: Jede Flasche Wein muss mit einer nummerierten Banderole am Korken ‚versiegelt‘ sein. Dies als Beleg, dass die Verbrauchssteuer für genau diese Flasche abgeführt wurde. Die Probleme mit der Belieferung von Kunden wurden akut, als sich zuerst die einzige nennenswerte polnische Bioladenkette entschied, Vivo Weine zu listen und noch akuter, als sich mit BioPlanet SA der wichtige polnische Naturkostgroßhändler für eine Zusammenarbeit mit VivoLoVin entschied. Also haben wir gehandelt und den Sprung ins kalte Nass der polnischen (Geschäfts-)Kultur mit bürokratischem Wildwasser und oft‚halbtrockenem Weingeschmack‘ gewagt.

Kaltes Wasser ist das Ganze aber nun ganz und gar nicht. Im Kundenkontakt lernen wir viele herzliche, sympathische und neugierige Menschen kennen und wecken schnell Interesse an unseren Weinen. Wir machen aber auch erstaunliche Erfahrungen auf unseren Reisen. Noch vor zwei Jahren überwog die Skepsis gegenüber Biowein im Allgemeinen, heute sind die Themen ‚schwefelfrei‘ und ‚natürlicher Wein‘ in vieler Munde (nicht nur bildlich), und somit fast präsenter als der Begriff Biowein.

Den spannenden Weg VivoLoVins nach Polen geebnet hat im Wesentlichen unsere neue feste Mitarbeiterin Grazyna Schatton (langjährige Erfahrung im Naturkostfachhandel Berlin). Sie kommuniziert mit Behörden und Kunden gleichermaßen und ist zuständig für Service, Beratung,FiBu und Administration der neuen Firma. Und da es ja auch um die reale Flasche und Kiste Wein geht, die von A nach B kommt:Unser kleines Lager in Tarnowskie Góry beweist durch unsere Partner und Freunde Slawomir Kocjan und Tom Zajaczkowski Kompetenz und Zuverlässigkeit. VIELEN DANK!

Einen ausführlichen Reisebericht mit unseren Erfahrungen,Eindrücken und einigen Tipps folgt in den nächsten VivoLoVin NEWS im Dezember.

Kai Schamar

zurück

 

Winzerportrait

Weingut Rieger / Baden / Deutschland

Das Familienweingut Rieger befindet sich quasi im Ortskern der kleinen Markgräfler Ortschaft Betberg und beherbergt aktuell vier Generationen. Ursprünglich ein Mischbetrieb, spezialisierten sich die Riegers zunehmend auf den Weinbau und öffneten 1986 erstmals die Türen ihrer Straußwirtschaft. Heute zählt diese Straußwirtschaft zu den ältesten im Markgräflerland.

Als Philipp Rieger 2005 in das elterliche Weingut eintrat, wurden die Rebflächen auf ökologischen Weinbau umgestellt. Schon damals begann Philipp Rieger während der Arbeit im Wingert, über weitere Schritte nachzudenken und orientierte sich zunehmend an biodynamischen Kriterien. Heute ist das Weingut Demeter zertifiziert, wobei Philipp Rieger einen sehr bodenständigen Zugang zu der Idee der biodynamischen Landwirtschaft kommuniziert.

Sehr angenehm und grazil zeigen sich die Weine des Weingutes. Nur mäßige Alkoholgehalte sind die Prämisse, die Weißweine sind charmant und spiegeln

zurück